Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
Alle aktuellen BerichteAlle aktuellen Berichte

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Alle aktuellen Berichte

Aktuelle Berichte

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Die beiden Impfzentren Hofheim (Bild) und Zeil, die der BRK-Kreisverband Haßberge im Auftrag des Landkreises im Rotkreuzhaus Hofheim und in der Tuchangerhalle Zeil betrieben hat, werden zum 1. Oktober geschlossen. Damit blickt das BRK auf neuneinhalb Monate erfolgreiche Arbeit zur Pandemiebewältigung zurück. Im Foto (von links) die beiden Impfzentren-Leiter Daniel Imhof und Daniel Schirmer, ärztliche Leiterin Dr. Christina Bendig und BRK-Kreisgeschäftsführer Dieter Greger. Auf dem Foto fehlt Dr. Arman Behdjati-Lindner, ärztlicher Leiter des Impfzentrums Zeil.  (Foto: Will)

Engagierten Beitrag zur Pandemiebewältigung geleistet

HASSFURT – Mit Bedauern hat der BRK-Kreisverband Haßberge die Entscheidung des Landratsamtes zur Kenntnis genommen, die Betreiberschaft des Impfzentrums ab 1. Oktober an einen neuen, privaten Anbieter zu vergeben. Damit wird das Impfzentrum Hofheim im Rotkreuzhaus mit Ablauf des 30. September...
Weiterlesen

Testwilligen wird empfohlen, sich vorab für die digitale Ergebnisübermittlung einmalig mit einem QR-Code registrieren zu lassen. (Foto: Michael Will / BRK)

Sonderöffnungszeiten am Tag vor Schulbeginn

BRK öffnet Testzentren von 9.00 bis 19.00 Uhr

HASSFURT – Jede Corona-Infektion, die schon vor Schulbeginn erkannt wird, erhöht die Sicherheit für die Mitschülerinnen und Mitschüler in den ersten Unterrichtstagen, verhindert Infektionen und Quarantäne­anordnungen nach Schulbeginn. Das Bayerische...
Weiterlesen

Auch in Pandemie-Zeiten hohe Bereitschaft zur Blutspende

Über 400 Bürger folgten im Juli dem Aufruf des BRK

HASSFURT – Im Monat Juli spendeten bei den Blutspendeterminen in Knetzgau, Hofheim, Haßfurt und Untersteinbach 416 Spender Blut. Darunter waren auch zwölf Erstspender. 
Die Bereitschaft Blut zu spenden ist im Landkreis Haßberge schon immer...
Weiterlesen

Wenn Kinder Erste Hilfe benötigen

HASSFURT - Regelmäßig bietet der BRK-Kreisverband Haßberge Möglichkeiten für die Bevölkerung an, sich in Erster Hilfe aus- und weiterzubilden, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Vor allem wenn Kinder verletzt werden oder plötzlich schwer erkranken, sind Eltern und anderen Bezugs- oder...
Weiterlesen

Mit den Logistik-Lastwagen wurden unter anderem Stromaggregate, Hilfsgüter und Material des täglichen Bedarfs in die zerstörten Dörfer gebracht.  (Foto: Christoph Zogalla / BRK)

Eine Umarmung als Dankeschön für die Hilfe

HASSFURT - Auch Wochen nach der verheerenden Hochwasser-Katastrophe unterstützt das Bayerische Rote Kreuz die Bevölkerung in den zerstörten Regionen in Rheinland-Pfalz. Zuletzt waren vier Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer aus den BRK-Bereitschaften Hofheim, Zeil und Ebern im Ahrtal im Einsatz, um vor... Weiterlesen

(Symbolfoto: Michael Will / BRK)

780 Mitbürger spendeten Blut, darunter 42 Erstspender

HASSFURT – Im Monat Juni konnte das BRK bei insgesamt sieben  Blutspendeterminen im Landkreis Haßberge 780 Spender begrüßen. Darunter befanden sich auch 42 Erstspender. Die neu eingeführte Möglichkeit für Blutspender, sich einen Spendetermin zu reservieren, wurde von den meisten Spenderinnen und...
Weiterlesen

Für 25 bzw. 40 Dienstjahre beim Bayerischen Roten Kreuz wurden Mitarbeiter des Kreisverbandes Haßberge geehrt. Im Bild (von links): Kreisgeschäftsführer Dieter Greger, Martin Schmitt, Christoph Grimmer, Christiane Raab, Klaus Schindler, Kreisvorsitzender Wilhelm Schneider, Marcus Leonhardt, Jürgen Geisel und Jürgen Bäuerlein.  (Foto: Michael Will / BRK)

Zuverlässigkeit bereichert

Arbeitsjubilare für 25 und 40 Jahre Dienst geehrt

HASSFURT - Sieben Mitarbeiterinnen und Mit­arbei­ter des BRK-Kreisverbandes Haßberge sind bei einer Feierstunde für 25 bzw. 40 Dienstjahre beim Roten Kreuz geehrt worden. BRK-Kreisvorsitzender Wilhelm Schneider und Kreisgeschäftsführer Dieter...
Weiterlesen

(Foto: Michael Will / BRK)

Testzentren Haßfurt und Ebern ändern Öffnungszeiten

HASSFURT / EBERN - Aufgrund notwendiger Erfordernisse passt das Bayerische Rote Kreuz die Öffnungszeiten in den beiden Corona-Antigenschnelltest-Zentren in Haßfurt und Ebern an. Damit reagiert der Kreisverband, der im Auftrag des Landkreises Haßberge insgesamt fünf Testzentren in Haßfurt, Ebern,...
Weiterlesen

BRK mit vorübergehender Versorgung von Bewohnern einer Pflegeeinrichtung beauftragt

Einheiten des BRK-Kreisverbandes Haßberge waren von Dienstagabend bis Donnerstagabend (10. bis 12. August) im Rahmen eines Amtshilfeersuchens des Landratsamtes Haßberge im Großeinsatz.

GLEUSDORF. In einer Pflegeeinrichtung in Gleusdorf war es nach Angaben des Landratsamtes zu einem akuten...
Weiterlesen

Das Ehepaar Sven und Kerstin Skaberna und Hans-Peter Bendner (von links) waren als ehrenamtliche Mitarbeiter des PSNV-Teams des BRK-Kreisverbandes Haßberge im Ahrtal im Einsatz. Sie haben Bewohnern und Helfern in schweren Stunden psychische Erste Hilfe geleitet. (Foto: Michael Will / BRK)

„Tod und Verlust – das ist emotional extrem belastend“

Ehrenamtliche PSNV-Helfer des BRK leisten psychische Erste Hilfe im Ahrtal

HASSFURT - Die Menschen in den Hochwasser-Gebieten in Rheinland-Pfalz sind auf umfassende Hilfe angewiesen. Auf Helferinnen und Helfer, die bei der Bewältigung der Katastrophe mitwirken, die Dreck und Müll mit wegräumen, die... Weiterlesen

Seite 1 von 12.