Kinderbild-1415_1920.jpg Foto: BRK Haßberge
Mittags- und Ganztagsbetreuung an der Grundschule HaßfurtMittags- und Ganztagsbetreuung an der Grundschule Haßfurt

Mittags- und Ganztagsbetreuung an der Grundschule Haßfurt

Kerstin Thieler

Kerstin Thieler

Teamleitung
Jugendsozialarbeit an Schulen
Kinderbetreuung
Team Soziale Arbeit

Industriestraße 20
97437 Haßfurt
Telefon 09521 9550-193
E-Mail: thieler(at)kvhassberge.brk.de

Unser Leistungsspektrum

Die Einrichtung hat an allen Schultagen geöffnet. An Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen und in den Schulferien ist die Einrichtung geschlossen. Der zeitliche Betreuungsrahmen umfasst eine Spanne von 11.15 Uhr bis 17.00 Uhr. Der klar strukturierte Tagesablauf der Mittags- und Ganztagsbetreuung bietet den Kindern eine angenehme Abfolge von Ruhe-, Spiel- und Lernphasen.

Freispielzeit

Durch das Spiel wird z.B. die Phantasie angeregt, die Bewegung gefördert sowie das Sprach- und Sozialverhalten weiterentwickelt. Die Räumlichkeiten der Einrichtung bieten den Kindern durch ihre Verschiedenartigkeit unterschiedliche Spielbereiche wie Bau-, Lego- und Computerecke und Rückzugs­möglichkeiten. Im Außenbereich können sich die Kinder durch Fahrzeuge oder Außen­spiel­sachen sportlich betätigen und sie haben hier genug Platz und Zeit, sich frei zu bewegen. Ausflüge und die Gestaltung von Jahresfesten sind ebenso ein fester Bestandteil der pädagogischen Arbeit wie:

Offene Angebote

Neben dem freien Spiel haben gezielte pädagogische Angebote einen hohen Stellenwert. Fachkräfte laden die Kinder zu Angeboten aus den Bereichen Sport und Rhythmik, Basteln und Werken, Sinnes- und Körpererfahrungen, Natur und Technik und vielem mehr ein.

Projekt- und Aktivitätengruppen

Durch feste Projektgruppen wie z.B. die Tanzmäuse oder die Häkelgruppe vertiefen die Kinder ihre Interessen und sie finden ihre Rolle in einer Gruppe. Am Ende der „Arbeitsphase“ können sie das Ergebnis präsentieren und wertvolle Erfahrungen für ihr Selbstbewusstsein sammeln.

Kostenpflichtige Zusatzangebote

  • Ergotherapeutische Zusatzangebote wie z.B. Aufmerksamkeits- und Konzentrationstraining bieten wir in Kooperation mit der Ergotherapiepraxis Weinbeer aus Haßfurt an.
  • Spielerisch Englisch lernen
  • Kunstkurse

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich an die Fachkräfte der Mittags- und Ganztagsbetreuung an der Grundschule Haßfurt. Das Betreuungsgebäude befindet sich im Schulgarten unterhalb der Grundschule am Dürerweg.

BRK Mittags- und Ganztagsbetreuung
Dr.-Neukam-Straße 1
97437 Haßfurt
Tel.: 09521-9578516
E-Mail: info@brk-mittagsbetreuung-hassfurt.de

Download Flyer

Das Mittagessen findet in der Mensa der weiterführenden Schulen, dem „Silberfisch“, statt und wird durch die Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Ebern zubereitet. Die Mahlzeiten bestehen aus einer Suppe, einem Hauptgericht und einer Nachspeise. Eine Fachkraft und zwei PraktikantInnen begleiten die SchülerInnen auf dem Weg zur Mensa. Das gemeinsame Mittagessen wirkt gemeinschaftsbildend und fördert den Sozialisationsprozess ebenso wie soziale und lebenspraktische Kompetenzen. Den Kindern wird während des Essensablaufs die Gelegenheit gegeben, ihre täglichen Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen und zu reflektieren.

Kosten für das Warme Mittagessen im Monat

47,00 € monatlich bei fünf Tage Buchung in der Woche 38,00 € monatlich bei vier Tage Buchung in der Woche 29,00 € monatlich bei drei Tage Buchung in der Woche 20,00 € monatlich bei zwei Tage Buchung in der Woche

Die Buchungstage für das Warme Mittagessen dürfen zum 1. November, 1. Februar und zum 1. Mai geändert werden

Der Hausaufgabenzeit wird ein hoher Stellenwert eingeräumt. Die Grundschulkinder sind in feste Haus­aufgabengruppen zu je 12 Kindern eingeteilt, die über das Schuljahr kontinuierlich von einer päda­go­gischen Fach­kraft und einer PraktikantIn/BundesfreiwilligendienstlerIn betreut werden. Oberstes Ziel ist es, den GrundschülerInnen Selbstständigkeit und Eigenverantwortung zu vermitteln. Dabei arbeiten die Kinder in einer ruhigen Arbeitsatmosphäre in den Klassenzimmern der Grundschule.

Sie beginnen ihre Hausaufgaben eigenständig und können bei Fragen jederzeit auf die pädagogische Fachkraft zugehen. Nach Beendigung der Aufgaben überprüft die Fachkraft diese auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Durch das Elternkontaktheft erhalten die Eltern Informationen über das Arbeitsverhalten des Kindes und über Ausflüge, Veranstaltungen, Elternabende etc. Die Vergabe verschiedener „Smileys“ dient der Motivation des Kindes. Es finden regelmäßige Elterngespräche statt und es besteht eine inten­sive Vernetzung mit den Lehrkräften, so dass auch Unterstützung bei Lern- und Leistungsstörungen gegeben werden können.

Das Projekt richtet sich an SchülerInnen der 1. bis 4. Jahrgangsstufe mit Migrationshintergrund, die intensiven Förderbedarf beim Erwerb der deutschen Sprache haben. Es findet in Kooperation mit dem Rotary Club Haßfurt, dem Schulamt, der Grundschule, und dem Migrationssozialdienst statt. Die Teil­nahme am Projekt ist freiwillig. Ein Betreuungsplatz im Rahmen der Mittags- und Ganztagsbetreuung ist Voraussetzung für die Teilnahme. Die spielerische Förderung der SchülerInnen erfolgt einmal wöchent­lich durch ausgewählte SprachbegleiterInnen (SchülerInnen aus der Mittel- und Realschule, sowie der Fachakademie für Sozialpädagogik) in den Räumlichkeiten der Grundschule am Dürerweg. Am Ende ihres Praktikums erhalten die SprachbegleiterInnen ein Zertifikat und eine Beurteilung.

Förderziele in Bezug auf die Grundschulkinder mit Migrationshintergrund:

  • Stärkung eines positiven Einstiegs in die Schullaufbahn
  • Kennenlernen deutscher Kultur (Sitten und Bräuche) und Integration
  • Aufarbeitung von Lücken im Schulstoff durch intensive Einzelförderung
  • Kontaktaufbau zum Elternhaus der Kinder und intensive Zusammenarbeit im Rahmen des Projektes

Wir arbeiten zusammen mit

  • Lehrkräften
  • Egagierten Eltern, die Angebote gestalten oder dabei mitwirken
  • Vereinen und Institutionen der Schulpsychologin zur diagnostischen Abklärung von Lern- und Leistungsstörungen
  • Kinderärzten, Kinder- und Jugendtherapeuten
  • Ergotherapeutischen und logopädischen Praxen
  • Mehrgenerationenhaus Haßfurt (MGH)

Die Qualität der pädagogischen Arbeit hängt zusätzlich zu den pädagogischen Konzepten stark von den Persönlichkeiten der MitarbeiterInnen ab. Die Kinder in der Mittags- und Ganztagsbetreuung werden von pädagogischen Fachkräften wie Kinderpfleger- und ErzieherInnen und Lehrkräften mit ausgereifter Per­sön­lich­keit betreut, die als Vorbilder geeignet sind und über eine entsprechende Qualifikation verfügen. Unterstützt werden die Fachkräfte von Hilfskräften und VorpraktikantInnen zur Erzieher­ausbil­dung und BundesfreiwilligendienstlerInnen.

Die Mittags- und Ganztagsbetreuung steht allen SchülerInnen der Grundschule Haßfurt mit den Schulstandorten Sylbach, Dürerweg und Nassachtal offen. Es werden aktuell 132 GrundschülerInnen betreut. Es besteht die Möglichkeit, über Leistungen zur Bildung und Teilhabe einen Antrag auf Übernahme der Betreuungskosten und der Kosten für das warme Mittagessen beim Familienbüro in Haßfurt zu stellen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragsstellung.

KOSTEN:

Mittagsbetreuung: Mo-Fr 11:15 Uhr bis 14:15 Uhr
30,00 € im Monat ohne Mittagessen und ohne Hausaufgabenbetreuung
27,00 € im Monat für das zweite Geschwisterkind

Ganztagsplätze: Mo-Fr 11:15 Uhr bis 16:15 Uhr
60,00 € im Monat ohne Mittagessen und mit Hausaufgabenbetreuung
52,00 € im Monat für das zweite Geschwisterkind

Ganztagsplätze: Mo-Fr 11:15 Uhr bis 17:00 Uhr
70,00 € im Monat ohne Mittagessen und mit Hausaufgabenbetreuung
62,00 € im Monat für das zweite Geschwisterkind

Die Anmeldung erfolgt verbindlich für ein Schuljahr

Im Krankheitsfall bitten wir Sie, Ihr Kind telefonisch sowohl in der Schule, als auch in der Mittags- und Ganztagsbetreuung unter Tel. 09521 9578516 zu entschuldigen. Ein Anrufbeantworter ist 24 Stunden geschaltet.

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich an die Fachkräfte der Mittags- und Ganztagsbetreuung an der Grundschule Haßfurt. Das Betreuungsgebäude befindet sich im Schulgarten unterhalb der Grundschule am Dürerweg.

BRK Mittags- und Ganztagsbetreuung
Dr.-Neukam-Straße 1
97437 Haßfurt
Tel.: 09521-9578516
E-Mail:

Download Flyer