Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Berichte & Pressemitteilungen

Aktuelle Berichte & Pressemitteilungen

Hausnotruf bewährt sich mit und ohne Pflegegrad

Der Hausnotruf des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) gewährleistet Sicherheit und Entlastung – sowohl für Kundinnen und Kunden als auch für deren Angehörige. Möglichst lange und sicher in den eigenen vier Wänden leben zu können, wird durch den BRK-Hausnotruf ermöglicht. Weiterlesen

Einzige Überlebenschance: 31-jähriger Familienvater benötigt dringend Stammzellspende

Unter dem Motto „Eine(r) für alle – alle für einen“ organisieren die Haßberg-Kliniken eine Registrierungsaktion, mit Unterstützung des BRK-Kreisverbandes Haßberge. Marvin, der Lebensgefährten der Nichte von Notfallmedizinerin Kathrin Gumprecht-Fleck, erhielt vor wenigen Wochen die Diagnose akute… Weiterlesen

Die Gesellschaft gemeinsam sicherer machen

Erste Hilfe ist eine lebenswichtige Fertigkeit, die jeder beherrschen sollte. Im Ernstfall kann man so Leben retten. Das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Haßberge, bietet eine Vielzahl von Schulungen an, die es der Bevölkerung ermöglichen, diese essenzielle Kompetenz zu erlernen und zu vertiefen.… Weiterlesen

Einer ganzen Gemeinde das Leben gerettet

„Blutspender sind Lebensretter“, sagt der Volksmund. Für den ein oder anderen, der noch nie Blut gespendet hat, mag das vielleicht abstrakt klingen. Für Menschen, die aufgrund einer Erkrankung oder Verletzung schon einmal auf lebensnotwendige Blutprodukte angewiesen waren, sind diese „Lebensretter“… Weiterlesen

Senioren musizieren und schwingen das Tanzbein

Das Leben im Alter gerät aus dem Takt? Von wegen! Und bei den Seniorinnen und Senioren in der Tagespflege des BRK-Kreisverbandes Haßberge in Untersteinbach schon gar nicht: In diesen Tagen stand das Motto in der Einrichtung ganz und gar im Zeichen des gemeinsamen Musizierens. Weiterlesen

66 Kinder und Personal entgehen knapp einer Katastrophe

Beim Austritt von Kohlenmonoxid (CO) im Cartitas-Kindergarten „St. Magdalena“ Ebelsbach sind am Dienstag (9. Januar) sechs Menschen verletzt worden, darunter zwei Kinder und vier Betreuerinnen. Sie kamen nach Erstversorgung durch eine Notärztin und den Rettungsdienst in Kliniken. Dass das Unglück… Weiterlesen

Tipps zum täglichen Umgang mit zu Pflegenden

Einen Kurs für pflegende Angehörige bietet das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Haßberge, von Februar bis April in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Haßberge an. Weiterlesen

Silvesternacht verläuft ohne größere Vorkommnisse

Aus Sicht des BRK-Rettungsdienstes ist die Silvesternacht im Landkreis Haßberge relativ ruhig verlaufen. Die Teams an den vier Rettungswachen in Haßfurt, Hofheim, Eltmann und Ebern mussten während der Nachtschicht zwischen 19:00 und 6:00 Uhr insgesamt 18-mal ausrücken. Nur vier Einsätze standen… Weiterlesen

Eltern arbeiten, Kinder haben Spaß

Der Buß- und Bettag bringt manche Eltern in eine Zwickmühle, denn der in Bayern schulfreie Tag stellt viele berufstätige Väter und Mütter vor das Problem, wie sie an diesem Tag die Betreuung ihrer Kinder organisieren sollen, ohne einen Tag Urlaub opfern zu müssen. Seit vielen Jahren bewährt hat sich… Weiterlesen

Soziale Kontakte pflegen, Vereinsamung vorbeugen

Zu einem „Tag der offenen Tür“ in die BRK-Tagespflege lädt das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Haßberge, die Bevölkerung am Freitag, 3. November, ein. Von 14:00 bis 18:00 Uhr kann die neu gebaute Einrichtung in der Hauptstraße 2d in Untersteinbach, direkt neben der Zimmerei Ebert, besichtigt… Weiterlesen

Seite 1 von 12