Team Offene Ganztagsschule Grundschule Oberaurach BRK Haßberge
Offene Ganztagsschule an der Grundschule OberaurachOffene Ganztagsschule an der Grundschule Oberaurach

Offene Ganztagsschule an der Grundschule Oberaurach

Kerstin Thieler

Kerstin Thieler

Teamleitung
Jugendsozialarbeit an Schulen
Kinderbetreuung
Team Soziale Arbeit

Die Einrichtung hat von Montag bis Donnerstag von 11:15 Uhr bis 15:45 Uhr geöffnet.

Ab dem Schuljahr 2018/2019 findet zusätzlich ein Betreuungsangebot am Freitag bis 16:00 Uhr statt. Für die Betreuung an Freitagen fällt ein Elternbeitrag in Höhe von 24,00 € im Monat an (11 Monate Abbuchung im Jahr, außer August), da die Regierung im Rahmen der OGTS die Betreuung an Freitagen nicht bezuschusst. Die Kinder müssen freitags abgeholt werden, da am Nachmittag keine Busse mehr fahren.

An Wo­chen­enden, gesetzlichen Feiertagen und in den Ferien findet keine Betreuung statt. Jeder Tag ist klar strukturiert, sodass eine sinnvolle Aufteilung in Hausaufgabenzeit, Mittages­sen und Freispiel erfolgt.

Während dieser Phase fördert das pädagogische Fachpersonal die Kreativität, Motorik, Medien­kom­pe­tenz, Lesekompetenz und das soziale Miteinander in einer Gruppe. Hier können sich Kinder nicht nur frei entfalten, sondern auch neue Verhaltensweisen erlernen. Zu diesem Zweck stehen den Kindern eine Bibliothek, sowie ein speziell für die Einrichtung einge­richtetes Spielzimmer zur Verfügung.

Außerdem haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit sich auf dem Pausenhof und in der Turnhalle sportlich zu betätigen. Hierfür stehen diverse Spielsachen und Turngeräte zur Verfügung.

Kontakt-Info und Download

BRK Offene Ganztagsschule an der Grundschule Oberaurach
Am Sportzentrum 4
97514 Oberaurach
Tel.: 09522 
950836

Leiterin: Anastasia Lagrone

Download Flyer

Das Essen findet in der an die Schule anschließenden Gaststätte der Gemeinde statt. Dieses wird von der Metzgerei Scharf aus Bischberg täglich frisch zubereitet und geliefert. Der Speiseplan wird vom Lieferanten immer für zwei Wochen im Voraus erstellt und an alle Kinder ausgeteilt, so dass die Eltern ebenfalls über das Menü informiert werden. Auf dem Speiseplan stehen immer abwechs­lungs­reiche und ausgewogene Vorspeisen, Hauptgerichte und Nachspeisen, die dem Geschmack der Kinder gerecht werden. Als Getränke werden warme ungesüßte Früchtetees und Wasser angeboten.

Die Kinder gehen gemeinsam mit einer Fachkraft um 13 Uhr zum Mittagessen. Beim Essen werden sie von einer Fachkraft und einer Hilfskraft betreut. Hier können sich die Kinder in  Zimmerlautstärke und in einer gemütlichen Atmosphäre unterhalten und sich über neue Erlebnisse austauschen. Des Weiteren legt das Betreuungsteam viel Wert auf Tischmanieren und eine ausgewogene Ernäh­rung für die GrunschülerInnen.

Kosten für das Warme Mittagessen im Monat

59 € bei fünf Tage Buchung
47 € bei vier Tage Buchung
36 € bei drei Tage Buchung
24 € bei zwei Tage Buchung

Die sorgfältige und vollständige Erledigung der Hausaufgaben steht in der Offenen Ganztags­schule im Vordergrund. Dabei werden die Kinder stets vom kompetenten pädagogischen Fachpersonal begleitet. Alle SchülerInnen erhalten eine individuelle Unterstützung und Förderung. Hierfür stehen die Fachkräfte in einem engen Kontakt mit den Lehrkräften und der Schulleitung. Durch die enge Zusammenarbeit wird gewährleistet, dass Wissenslücken möglichst schnell geschlossen werden. Dies geschieht, indem betroffene Themengebiete erneut erklärt, wiederholt und durch Zusatzaufgaben vertieft  werden.

Das Angebot der Offenen Ganztagsschule steht allen Kindern der Grundschule Oberaurach zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit einen Antrag, über Leistungen zur Bildung und Teilhabe  für das warme Mittagessen beim Familienbüro in Haßfurt zu stellen. Die Betreuung selbst ist für alle Eltern kostenlos.

 

 

Aus organisatorischen Gründen muss eine verbindliche Anmeldung für das kommende Schul­jahr bis zu den Sommerferien bei den Fachkräften der Offenen Ganztagsschule erfolgen. Eine Ab­mel­dung ist nur in Ausnahmefällen möglich. Die Anwesenheitstage können von den Eltern selbst festgelegt werden. Das Kind muss jedoch für mindestens zwei Tage angemeldet werden. Die Buchungszeiten können ebenfalls nur in Ausnahmefällen geändert werden.

  • Die Anwesenheitspflicht in der Betreuung für die Kinder ist täglich bis 15:45 Uhr. In Absprache mit den Fachkräften können Kinder in Ausnahmefällen z.B. aufgrund eines Arzttermins auch früher abgeholt werden.
  • Da es sich bei der Offenen Ganztagsschule um eine schulische Veranstaltung handelt, bitten wir Sie, Ihr Kind rechtzeitig telefonisch sowohl in der Schule, als auch in der Betreuung unter der Telefonnummer 09522 950836 zu entschuldigen.

Ferienprogramme

Die Möglichkeit zur Ferienbetreuung ist unabhängig von der Teilnahme an der OGTS und kann von SchülerInnen der 1. bis 5. Jahrgangsstufe der Gemeinden Oberaurach und Rauhenebrach genutzt werden. Die Betreuung findet unter einem bestimmten Motto statt und wird von einer pädagogischen Fachkraft geleitet. Die Ferienbetreuung beinhaltet ein pädagogisch wertvolles Freizeitangebot (teilweise mit Ausflügen), Getränke, ein warmes Mittagessen sowie Bastel- und Werkmaterial. Die Kosten betragen 77,00 € pro Ferienprogramm.  

Die Ferienbetreuung soll ab dem Schuljahr 2018/2019 in den Oster- und Pfingstferien und drei Wochen während der Sommerferien angeboten werden. Die genauen Ferienprogrammtermine werden noch bekannt gegeben.

Die Kinder können von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr an den Ferienprogrammen teilnehmen. Es besteht die Möglichkeit die Kinder morgens zwischen 7:30 Uhr und 9:00 Uhr zu bringen und ab 15:30 Uhr wieder abzuholen. 

Sie haben noch Fragen?

Wenden Sie sich bitte telefonisch oder persönlich an die Fachkräfte der OGTS Oberaurach. Die Betreuung findet im Schulgebäude im Erdgeschoss statt.

Team Offene Ganztagsschule Grundschule Oberaurach
Team Offene Ganztagsschule Grundschule Oberaurach

BRK Offene Ganztagsschule an der Grundschule Oberaurach
Am Sportzentrum 4
97514 Oberaurach
Tel.: 09522 
950836

Leiterin: Anastasia Lagrone

Download Flyer