Einsatzfahrzeuge des BRK Kreisverband Haßberge Foto: Michael Will / BRK-KV Haßberge
Rettungsassistent Rudi Hauck neben dem Rettungswagen Foto: Michael Will - BRK-KV Haßberge
Einsatzbesprechung der SEG Transport II Ebern Foto: Michael Will / BRK-KV Haßberge
Fachlicher Austausch in Krisenzeiten: Informationsbesuch von BRK Landesgeschäftsführer Leonard Stärk (Foto: Michael Will / BRK, Newsbeitrag PM025/2020) Foto: Michael Will / BRK Haßberge
JRK_Siegerehrung.JPG Foto: BRK-KV Haßberge
Wasserwacht Sand-Zeil Foto: BRK-KV Haßberge
StartseiteStartseite

Herzlich willkommen beim BRK Kreisverband Haßberge

Das Bayerische Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – im Landkreis Haßberge, in Bayern und in der ganzen Welt.

Aktuelles

Der Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes Haßberge ist in den letzten vier Jahren über 31.200-mal ausgerückt und musste Verletzten und Erkrankten professionelle Hilfe leisten. Unser Bild entstand im September 2020 auf der A70 bei Theres bei einem schweren Lkw-Unfall. (Foto: Michael Will / BRK)
10.05.2021

Rettungsdienst rückt jährlich rund 7800-mal aus

HASSFURT/EBERN - In den Jahren 2017 bis 2020 hat der Rettungsdienst des BRK-Kreisverbandes Haßberge...
Weiterlesen

Mehrere hundert Helfer*innen nahmen an einer Katastrophenschutzübung an der Hetschingsmühle teil. Simuliert war ein Zusammenstoß zwischen einem Zug und mehreren Pkw, es gab mehrere Dutzend Verletzte.  (Foto: Michael Will / BRK)
06.05.2021

Bevölkerung steht hinter dem BRK

Landrat lobt hohen Einsatz von Haupt- und Ehrenamtlichen

HASSFURT / EBERN - Es waren bewegte vier... Weiterlesen

Bei der Wahl der BRK-Kreisvorstandschaft wurde als einziges neues Mitglied Dr. Arman Behdjati-Lindner (links) als 1. stellvertretender Vorsitzender in das Gremium gewählt. Ihm gratulierten Vorsitzender Wilhelm Schneider (2. von links) und Kreisgeschäftsführer Dieter Greger. An der Spitze der Kreisbereitschaft stehen Stefan Funck (4. von links) als Vorsitzender und als neuer stellvertretender KBL Rudi Hauck (2. von rechts). In der Gemeinschaft „Wohlfahrts- und Sozialarbeit“ sind die Eheleute Roswitha und Wilhelm Stuhlfelder (4. und 3. von rechts) als gleichberechtigte Vorsitzende gewählt worden, als Abwesenheitsvertreterin Katharina Volk (rechts). (Foto: Michael Will / BRK)
03.05.2021

Dr. Behdjati-Lindner verstärkt BRK-Kreisvorstand

Wahlen beim Roten Kreuz per Urnen-Gang

HASSFURT - Wilhelm Schneider bleibt auch in den nächsten...
Weiterlesen

Foto: Michael Will / BRK
17.03.2021

BRK sagt Altkleidersammlung ab!

LANDKREIS HASSBERGE - Der Kreisverband Haßberge des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) sagt seine für...
Weiterlesen

Blutspenden (Foto: Bayerisches Rotes Kreuz)
08.03.2021

770 Blutspender, darunter 49 Erstspender

BRK zufrieden: Hohe Beteiligung beim Blutspenden im Februar

LANDKREIS HASSBERGE – Insgesamt sechs...
Weiterlesen

07.03.2021

Wasserwacht Ebern wählt neue Leitung

EBERN - Die Ortsgruppe Ebern der BRK-Wasserwacht führt am Sonntag, 28. März, ihre Neuwahl der...
Weiterlesen

Gemeinsam Spaß - trotz Distanz: Das Team des Jugendrotkreuzes im BRK-Kreisverband Haßberge hat sich für die Mädchen und Jungen zum Fasching etwas besonderes einfallen lassen. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Gruppentreffen nicht möglich. Deshalb haben JRK-Leiterin Elena Krämer und ihr Team Post an die Kinder und Jugendlichen verschickt. (Foto-Collage: Anna-Lena / JRK)
24.02.2021

Gemeinsam Spaß - trotz Distanz

Das Team des Jugendrotkreuzes im BRK-Kreisverband Haßberge hat sich für die Mädchen und Jungen zum... Weiterlesen

17.02.2021

Blutspenden jetzt immer donnerstags

Das Bayerische Rote Kreuz kann in Ebern in diesem Jahr die Frauengrundhalle der Stadt nutzen.

EBERN...
Weiterlesen

(Symbolfoto: Michael Will / BRK)
09.02.2021

1040 Menschen kamen in zwei Monaten zum Blutspenden

BRK gibt Ergebnisse für Dezember und Januar bekannt. Insgesamt auch 72 Erstspender registriert.

L...
Weiterlesen

Hannelore Dötsch aus dem Eberner Stadtteil Heubach war am Mittwoch eine der ersten Senioren, die im neuen Impfzentrum Zeil gegen das Corona-Virus geimpft wurden. Sie erhofft sich durch die Impfung einen wirkungsvollen Schutz und endlich wieder öfters und unbeschwert ihre Enkel sehen zu können. (Foto: Michael Will / BRK)
04.02.2021

Zweites Impfzentrum hat Betrieb aufgenommen

Landkreis und BRK bauen Kapazität deutlich aus und hoffen bald auf ausreichend Impfstoff. 

ZEIL /...
Weiterlesen

Das BRK

Entdecken Sie die Vielfalt des Bayerischen Roten Kreuzes!

Das Bayerische Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Bayern und in der ganzen Welt.

  • Geschichte

    Die Idee, Menschen zu helfen, ohne auf Religion oder Nationalität zu achten, geht auf den Schweizer Henry Dunant zurück.
    Weiterlesen

  • Kleidercontainer

    Altkleider helfen uns, zu helfen: Bringen Sie Ihre abgelegte Kleidung in den nächsten Altkleidercontainer!
    Weiterlesen