SEG CBRN(E)SEG CBRN(E)

Sie befinden sich hier:

  1. Ehrenamt/Gemeinschaften
  2. Bereitschaft
  3. Bereitschaft Haßfurt 1
  4. Wer sind wir
  5. SEG CBRN(E)

SEG CBRN(E)

SEG bedeutet Schnell-Einsatz-Gruppe

CBRNE steht für folgende Gefahren:

C = chemische
B = biologische
R = radioaktive
N = nukleare
E = explosive

Einsätze mit chemischen, biologischen und radiologischen / nuklearen und explosiven Stoffen, (CBRN(E)) erfordern die Vorhaltung von Einsatzpersonal, das im kontaminierten Gebieten oder Räumen adäquate medizinische Hilfe leistet können. Die SEG CBRNE ist dafür speziell ausgebildet und ausgestattet.

Wird dieses speziell ausgebildete Personal benötigt, kommt SEG-CBRN(E) zum Einsatz.

Wann wird dise SEG alamiert?

Zu den Einsatzindikationen zählen neben der sanitätsdienstlichen Absicherung bei Arbeiten mit gefährlichen Stoffen und Gütern die Unterstützung von Rettungsdienst, Schnelleinsatzgruppen, Katastrophenschutz-Einheiten und sonstigen Fachdiensten bei Bränden und sonstige Großschadensereignissen. Grundsätzlich ist davon auszugehen, dass Kontaminierte als Verletzte gewertet werden. Sie besteht aus 6 Helfern. Damit diese SEG komplett ist, ist eine Vohaltung von mind. doppelt sovielen Helfern am Standort der SEG notwendig. Grund dafür ist ein engmaschig mit dem Arbeitsablauf abgestimmte Aufgabenverteilung.